Einige Infos über Unseren Verein



Wer und wo wir sind.

 

Der Kleingartenverein "KGV Hoffnung e.V" wurde offiziell im Jahre 1921 gegründet und liegt im traditionsreichen Stadtteil Nippes, im nördlichen Köln.

 

Die Anlage erstreckt sich mit ihren derzeit 163 Parzellen von der Xantener Strasse im Süden bis zum Nordpark, und wird von der Niehler-, bzw. der Amsterdamer-Straße nach Osten und Westen hin begrenzt.

Ein "Ableger" des Vereins liegt links der Niehler-Straße, kurz hinter der Hochbahntrasse.

 

Die Kleingärten sind sowohl von der Xantener Straße aus als auch durch den Nordpark und über die Amsterdamer- und Niehler-Straße zu erreichen.

 

Die nächst liegende Bushaltestelle zum Vereinsheim ist:

Haltestelle "Kretzer-Str.", die Bus-Nummer lautet 140.

 

Die nächstliegende Bahnhaltestelle ist die Station: "Amsterdamer Str./Gürtel" der Bahn-Linien 13 und 16.

 

***

Kleingarten Verein Hoffnung Köln


Das Vereinsheim:

Kleingarten Hoffnung Köln

 

Das Vereinsheim liegt an der Xantener Straße, Nummer 45. 

 

 

Neben den Versammlungs-Räumen ist hier auch das Vereinsbüro untergebracht, wo u.a. die monatlichen Sprechstunden des Vorstands stattfinden, und es gibt einen kleinen, zugehörigen Außenbereich mit Garten und Terrasse.

 

Das Vereinsheim kann (nur) von den Mitgliedern für private Feiern und Veranstaltungen genutzt werden.

Wer Fragen dazu hat oder einen Termin reservieren möchte, findet unsere AnsprechpartnerINNEN unter der Rubrik "Vereinsheim". Die nötigen Formulare stehen ebenfalls in unserem "Mitgliederbereich" zum Ausdrucken bereit.

 

Zudem finden im Vereinsheim auch die Mitglieder-Versammlungen und weitere gesellige Veranstaltungen, wie z.B. der Adventskaffee oder auch Pflanzenbörsen, statt.

 

***


Der Vorstand:

 

Der Vorstand wird alle 3 Jahre von der Hauptversammlung der Vereinsmitglieder gewählt. Er vertritt die Interessen den Vereins und die der Vereinsmitglieder. Zudem muss er darauf achten, dass die Vorgaben der Gartenverordnung respektiert werden.

 

Alle Vorstandsmitglieder arbeiten und engagieren sich für Euch rein ehrenamtlich und investieren ohne Entgelt ihre Freizeit und Energie für Euch und die Pflege des Vereins!

 

Wir freuen uns über jedes Mitglied, das sich ebenfalls, z.B. bei anliegenden Gemeinschaftsarbeiten, der Organisation von Festen oder Versammlungen, etc. engagiert! Ihr tragt so zu einer lebendigen Vereinskultur bei!

Schließlich seid IHR es, unsere Mitglieder, die unseren Verein prägen!

 

*

 

Gewählte Mitglieder des Vorstands sind aktuell (Stand 05/2022):

 

1. Vorsitzender: Albert Struchhold

2. Vorsitzende: Frauke Enger

1. Kassierer: Werner Gebauer

2. Kassierer: Max Hüttmeier

1. Schriftführer: Heinz-Josef Jakobs

2. Schriftführer: Lutz Pinkofsky

1. Beisitzerin: Petra Franzen-Boerner

2. Beisitzerin: Sibylle Spittler

3. Beisitzer: Angelo Tomeo

4. Beisitzer: Norbert Barteczko

1. Kassenprüfer: Kurt Höbel

2. Kassenprüfer: Bernhard Peters

 

***